RA Dr. Herbert Gschöpf em.
Konsulent, Skisachverständiger

RA Dr. Herbert Gschöpf war 40 Jahre als Rechtsanwalt in Velden am Wörthersee tätig. Entsprechend dieser lokalen Verankerung vertraut eine große Anzahl von Privatpersonen und Unternehmen in und um Velden der individuellen rechtlichen Beratung durch die Kanzlei Dr. Gschöpf in den verschiedensten Lebensbereichen.

Er wurde bereits im Jahr 1978 – im Anschluss an seine praktische Tätigkeit als Skilehrer – zum gerichtlich zertifizierten Sachverständigen für den alpinen Ski- und Snowboardsport ernannt und ist seitdem als Gutachter tätig; dies sowohl im Auftrag der Gerichte in Zivil- und Strafverfahren als auch für Private und Versicherungen, um eine außergerichtliche Streitbeilegung zu ermöglichen.

Fremdsprache: Englisch.

Mitgliedschaften: Juristische Gesellschaft, Skilex International, Alpenverein, österreichischer Delegierter beim jährlich in Bormio stattfindenden Kongress zur Vereinheitlichung des Europäischen Schneesportrechtes, aktive Tätigkeit bei diversen Sportvereinen

Lebenslauf: Geboren im Oktober 1945 in Salzburg. Studium der Rechtswissenschaften in Graz 1964 – 1968. Skilehrertätigkeit in Vermont/USA und St. Anton am Arlberg. Gerichtspraxis bei den Bezirks- und Landesgerichten in Graz und Klagenfurt 1969/1970. Assistent Manager bei der Firma Bosch in Pretoria, Südafrika 1970/1971. Rechtsanwaltsanwärter in Villach und Spittal/Drau 1972 - 1975. Ab 1.1.1976 Rechtsanwalt in Velden, ab 1978 gerichtlich zertifizierter Sachverständiger. Veröffentlichungen und Vortragstätigkeit im In- und Ausland, vor allem zum Thema Skirecht. Er emeritierte als Rechtsanwalt am 1.10.2015 und ist seitdem als Sachverständiger und Konsulent für die Kanzlei tätig.

Familienstand: verheiratet mit Mag. Sibylle Gschöpf, Biologin, 3 Kinder

Private Interessen: Skifahren, Bergsteigen, Tennis.